Monatsarchiv: Dezember 2014

Blätterteigtaschen oder leckere Verwendung von Marmeladenresten

Kennt ihr das auch? Regelmäßig stapeln sich bei uns im Kühlschrank Marmeladengläser, die keiner auskratzen, aufessen oder überhaupt essen mag. Gern sind auch neue Sorten dabei, die leider nicht ganz gehalten haben, was man sich im Laden davon versprochen hatte.

Wird mir das Sammelsurium zu bunt, besorge ich ein (oder zwei) Packung(en) Blätterteig und kleckse drauflos. Dabei können die Sorten auch gemischt werden und et voilá – es schmeckt allen hervorragend! 😉

Blätterteigtaschen tomatenstulleblog.wordpress.com

Diesmal gibt es Kirsch-Himbeere und Brombeer- mit Zitronengelee.

Blätterteigtaschen tomatenstulleblog.wordpress.com

Um es besonders einfach zu halten, denn darum geht es hier, verzichte ich darauf die Teilchen mit Eigelb zu bestreichen – sie werden auch so schön braun.

Wer nicht möchte, dass es ausläuft, kann die Ränder mit Eiweiß zukleben.

Das ist also unsere diesjährige Berliner-Alternative! 🙂

Blätterteigtaschen tomatenstulleblog.wordpress.com

Es ist nicht wirklich ein Rezept, daher:

1 Rolle Blätterteig
ca. 250g Marmelade/ Obstmus
evtl. 1 Ei(weiß)

Blätterteig in Rechtecke oder Quadrate schneiden, jeweils 1 EL Marmelade drauf, zuklappen und mit einer Gabel die Ränder zerdrücken.
Bei 180° (Umluft) ca. 20 Min. backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben und am besten ganz frisch genießen.

Rutscht gut ins Neue Jahr!

Viele Grüße, Sandra

2 Kommentare

31. Dezember 2014 · 15:56

Spicy’s Gewürzmuseum

Heute waren wir im Spicy´s Gewürzmuseum und haben nicht nur Wissenswertes über die verschiedensten Gewürze, ihre Ernte und Verarbeitung gelernt, sondern auch gesehen, dass Gewürze auch zur Schmuckherstellung benutzt werden.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich ja schon immer etwas Kreolisches kochen wollte, mal sehen wann ich das realisieren kann… Denn solche ausgefallenen Gerichte werden hier wohl eher selten vorkommen.

Viele Grüße, Sandra

Hinterlasse einen Kommentar

30. Dezember 2014 · 23:27