Fisch im Fisch

Manchmal hat man ja keine Lust lange am Herd zu stehen oder man hat etwas besseres zu tun, dann muss der Ofen ran.

Fisch im Fisch tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Bei uns gibt es dann ab und zu Fisch im Fisch. Das ist Lachsfilet mit Spinat in Blätterteig. Verwendet man Rahmspinat muss der nur aufgetaut werden, ich würze immer noch etwas mit Muskatnuss und schon können die Päckchen gepackt werden.

Fisch im Fisch tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Wer mehr Zeit und Lust hat, darf natürlich noch Zwiebeln dünsten, Blattspinat verwenden, Ricotta oder ähnliches daruntermischen und die Päckchen mit Ei bepinseln.

Fisch im Fisch tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Die Fisch im Fisch-Päckchen schmecken auch kalt gut und lassen sich prima transportieren. Also eine lustige Snack-Idee für ein Picknick am Wasser. Ich bin mir fast sicher, dass sie auch im Wald/Feld/Wiese gut schmecken. Aber nur fast!

Rezept:

400g Lachsfilet
200g TK-Spinat
1 Rolle Blätterteig

Zwiebeln, Ricotta, Ei sind optional.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Bätterteig ausrollen, den LAchs vierteilen, auf dem Teig verteilen, Teig in Rechtecke schneiden, Spinat darauf geben, Päckchen packen, evtl. zu Fischen formen. Für ca. 20 Min in den Ofen geben.

Lasst es Euch schmecken!

LG Sandra

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Hauptgerichte, Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s