Chili con Carne in der Party-Version

Freut ihr euch auch so sehr auf die Ferien? Ich bin voller Vorfreude auf all die schönen Dinge, die wir machen können und werden! Auf Freibadbesuche, Eis essen, laue Sommerabende und spontane Picknicks! Ich kann es kaum erwarten. Auch auf das Zeugnis des Schulkindes war ich sehr gespannt! Es ist so aufregend, wenn das eigene Kind nun in einem Lebensabschnitt ist, an den Mama und Papa sich selbst noch sooo gut erinnern können. Und weil das alles tolle Gründe zum Feiern sind, gab es bei uns gestern Chili con Carne, diesmal in der Partyversion.

Chili con Carne tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Es ist ein Rezept, das ich immer „frei nach Schnauze“ mache, daher kann ich euch heute nur ungefähre Mengenangaben geben. Außerdem ist mein Chili con Carne nur würzig, nicht scharf und ich schnippel immer auch noch verschiedene Paprikaschoten rein.

Ich verwende also
500g Rinderhack
800g Kidneybohnen
1 Dose Mais
ca. 3 Paprikaschoten
1 Zwiebel
Knoblauch
Pizzatomaten aus der Dose
Tomatenpüree oder -Passata

und würze mit Salz, Pfeffer, gekörnter Brühe, Basilikum, Oregano, Majoran und ein paar gemahlenen Chiliflocken.  Für die Partyversion habe ich anstatt Reis Nachos, Sour Cream und Guacamole dazu serviert.

Genießt die Ferien, eure Lieben, gemeinsame Mahlzeiten – Party on!

Sandra

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Ideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s