Schlagwort-Archive: Baiser

Erdbeer-Pavlova

Wir alle lieben Baisers. Ob in der Adventszeit, als Kuchenbelag oder eben als Pavlova. Diesmal habe ich die mehrere Kleine gemacht. Noch hübscher sieht eine große Pavlova aus, die dann wie ein Kuchen angeschnitten wird.

Erdbeer-Pavlova tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Weil die Erdbeersaison noch nicht begonnen hat, habe ich welche aus der Tiefkühltruhe genommen und ein wenig mit Vanillezucker bestreut. Daher auch der Saft.

Erdbeer-Pavlova tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Da sie nur langsam im Ofen backen, eignen sie sich leider nicht für spontanen Besuch. Aber sie machen schwer was her und sind trotzdem super einfach herzustellen. Und natürlich sehr lecker! Überzeugt Euch einfach selbst!!!

Erdbeer-Pavlova tomatenstulleblog.wordpress.com tomatenstulle.de

Rezept:

3 Eiweiß,
150g Zucker,
1 Prise Salz,
1/2 TL Speisestärke,
1/2 TL Zitronensaft

150g Sahne
150g Erdbeeren

Backofen auf 120 Grad vorheizen, Backpapier auf ein Blech legen. Die Eiweiße mit dem Salz ganz steif schlagen, nach und nach 4 El Zucker hinzugeben. Restlichen Zucker unterheben, dann die Speisestärke drüber sieben und zusammen mit dem Zitronensaft unterheben. Die Masse mit Hilfe eines Spritzbeutels oder Löffels auf Blech geben, am besten kreisförmig und eine Mulde schaffen. 1-1,5 Stunden backen und am besten über Nacht im Ofen auskühlen lassen.

Am nächsten Tag die Sahne steif schlagen, auf die Baisers geben, die Erdbeeren dazu. Evtl. mit etwas Erdbeersaft beträufeln. Fertig sind die Pavlovas!

Süße Grüße sendet
Eure Sandra

2 Kommentare

30. März 2015 · 10:23